WirhabendenNeid.de – Neidfaktor.net

Burger Deluxe

admin 14. Juni 2013 Keine Kommentare zu Burger Deluxe
Burger Deluxe

Dauer: 30 Minuten

Schwierigkeit: sehr leicht

Zutaten

Anweisungen

  1. Nachdem ich die vorgefertigten, tiefgefrorenen Hamburger nicht mehr sehen konnte, habe ich mich mal auf die Suche nach einem klassichen Burger Rezept gemacht und auch ein paar ausprobiert. Ich finde in das Hackfleisch muss schon mehr rein wie Salz und Pfeffer aber eben nicht zuviel…sollen ja keine Frikadellen werden 😉
  2. Hackfleisch mit Zwiebel, Semmelbrösel, Ei und Gewürzen gut verkneten, geht immer noch am besten per Hand. Evtl. eine Miniportion anbraten und probieren ob’s würzig ist, wenn nicht nachwürzen.
  3. Das Hackfleisch in 4 Portionen aufteilen, je eine Portion auf ein Stück Frischhaltefolie, mit der Folie zudecken, und in der Frischhaltefolie zu einer flachen dünnen, 5-10mm, möglichst runden Scheibe formen, in die Folie einschlagen und für ne Stunde in den Tiefkühltruhe. Das anfrieren hat den Vorteil das die Burger leichter auf den Grill zu packen sind. Wichtig beim grillen: große direkte Hitze und am besten nach 5 Minuten nur einmal wenden, nicht zu oft das nix zerfällt.

    

Comments are closed.

LIKE uns auf Facebook und supporte uns :) !

CLOSE